In der Frankfurter Allgmeinen Sonntagszeitung stellt DGG-Geschäftsführerin Bettina de la Chevallerie das Bundesprojekt „Tausende Gärten – Tausende Arten“ vor und erklärt, warum heimische Wildpflanzen in Gärten und auf Balkonen eine Bereicherung für die Biologische Vielfalt sind.



Jetzt lesen